Register

TTe 2-achsiger Oberlichtwagen lfd. Nr. 732/735/749 Bausatz

45,00

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Zwischen 1884 und 1889 wurden insgesamt 102 Wagen dieser 3 Gattungen von den K.Sächs.Sts.E.B. beschafft. Anfangs als 2/3. oder 3. Klasse wurden sie später alle in die 4. Klasse abgestuft. Nur 9 Wagen waren im Umzeichnungsplan von 1927 noch enthalten, wahrscheinlich aber auch kurz darauf ausgemustert. Aber zwei Wagen blieben als Bahndienstwagen erhalten und schieden erst 1967 aus dem Bestand aus, K.121 befindet sich heute im Museumszug in Radebeul Ost.

Hersteller des Bausatzes ist Art&Detail.

Der Bausatz besteht aus einer geätzten Neusilberplatine mit einem 3D Druckdach, Radsätzen, 3D Druckteilen, Beschriftung und einer Bauanleitung.

Artikelnummer: n.a. Kategorie: Schlagwörter: , , , ,

Zusätzliche Information

Bausatz /Epochen

frühe Epoche 1 (bis 1912 ), späte Epoche 1 (1913-1920)