Register

TTe 4-achsiger Schmalspur Aussichtswagen Bausatz

65,00 

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Für die landschaftlich reizvollen Schmalspurstrecken wurden ab 1933 von der RBD Dresden vier Oberlichwagen im RAW Chemnitz zu offenen Aussichtswagen umgebaut. Die Aussichtswagen der IGP, SDG, SOEG und Museumsbahn Schönheide hingegen wurden erst nach 1990 auf Basis anderer Wagen umgebaut.

Hersteller des Bausatz war Andreas Stärk (MMM)

Der Bausatz besteht aus einer Ätzplatine, Gußteilen, Radsätzen, Beschriftung und einer Bauanleitung.

Artikelnummer: n.a. Kategorien: , , Schlagwörter: , , , , , ,

Zusätzliche Information

Bausatz / Epoche

Epoche 2, Epoche 3